GSBM Header GSBM Logo

Aktivmitglied der Gilde

Robert Rothen
Winterthur, ZH

geb. 1932


Web:
  www.robertrothen.ch


GSBM Ausstellungen:
2017 : Galerie Kunstsammlung Unterseen
2015 : Bromer Art Collection, Roggwil BE
2013 : Kongress-Saal Grindelwald
2012 : Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell
2011 : Reppisch Hallen, Dietikon
2009 : Curlinghalle, Sportzentrum Grindelwald
2008 : Museum der Landschaft Saanen
2007 : Alpines Museum Zermatt
2005 : Museumbickel Walenstadt
2003 : Kongress-Saal Grindelwald
2002 : Galerie Kunstsammlung Unterseen

Ausgestellt 2017. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2015. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2013. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2012. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2011. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2009. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2008. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2007. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2005. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2003. Für Vergrösserung bitte anklicken
Ausgestellt 2002. Für Vergrösserung bitte anklicken

Biographie

Werdegang/Berufliche Tätigkeit : 2002-1997 eigenes Architekturbüro in Winterthur. Bis 2001 Mitglied des SIA (Schweiz. Ing.- und Arch.-Verein) und FGA (Fachgruppe Architektur). Seit 1997 freischaffender Maler.

Künstlerische Tätigkeit/Techniken : Zeichnungen in Bleistift, Farbstift, Kohle und Pastellkreide, sowie Aquarelle, Acrylarbeiten, Monotypien und Arbeiten mit Blattgold.

Ausstellungen : 2002/2003 Bearte Galerie Wädenswil; 2004 Greuterhof Islikon; 2007 Zürcher Kantonalbank Winterthur; 2011 Schloss A Pro Seedorf (Uri); 2007 bis 2012 in eigener Atelier-Galerie in Winterthur. GSBM Ausstellungen 2002-2015.

Auszeichnungen : Als Architekt: 18 Wettbewerbspreise, davon 5 erste Preise. Als Maler: 2007 Jurypreis GSBM für Matterhornbild, Zermatt.

Copyright GSBM © 2017